0 Startseite 1 Navigation 2 Inhalt 3 Kontakt 4 Sitemap 5 Suche
Winterpanorama Schladming Dachstein
BESTPREIS ANFRAGEN
NACH OBEN
Inhalt

Wir sind mit Sicherheit für Euch da!

Unsere Achtsamkeits-Regeln

Sich wohl und sicher fühlen, das hat beim Aufenthalt unserer Gäste oberste Priorität. Anders als gewohnt wird so manches Wiedersehen trotzdem sein, das Lächeln verdeckt, das Händeschütteln erdacht. Aber wir tun alles dafür, dass euer Aufenthalt in unserer Region als schön und unbeschwert in Erinnerung bleibt.

Urlaub in Zeiten von Corona braucht ein gutes Miteinander von Gastgebern und Gästen. Wir wollen bewusst aufeinander Rücksicht nehmen, für die eigene Gesundheit und für andere. 
Nimm deine Eigenverantwortung für dich und deine Familie wahr!

Mit ABSTAND der beste Urlaub in Schladming

Schneeschuhwandern in Schladming-DachsteinWinter Wonderland Schladming-Dachstein

Das breite Angebot an Langlaufloipen, die vielen Pistenkilometer oder die einsamen Winterwanderwege unserer Region kommen uns in dieser Zeit zugute. Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Rodeln oder einfach die Natur genießen, all das wartet auf euch!

Euer Urlaub soll frei von Ängsten und Sorgen sein, deshalb haben wir umfassende Maßnahmen ergriffen:

  • Hygiene und Sauberkeit sind unser Qualitätsversprechen an euch und haben oberste Priorität. Nach ausgeklügelten Reinigungs- und Desinfektionsplänen wird die gesamte Appartementanlage gepflegt, ihr könnt euch auf uns verlassen!
  • Nachdem die Rahmenbedingungen von der Regierung endlich bekannt gegeben wurden, sind wir mit einem wohldurchdachten neuen Konzept in den Winter gestartet. Ganz vieles werdet ihr in vertrauter Weise weiterhin genießen können.
  • Der wohl wichtigste Schutzfaktor aber ist unser Verhalten selbst – die persönliche Hygiene, das Vermeiden von Menschenansammlungen, das Wahren von Abständen und ganz besonders auch das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, um das wir euch aufgrund der aktuellen Richtlinien ersuchen.

Um euch die Urlaubsplanung zu erleichtern, haben wir nachstehend einige wichtige Punkte zusammengefasst. Wenn ihr noch Fragen habt, wir sind gerne für euch da!

Hygiene & Sicherheit in der Panorama Lodge

Panorama Lodge SchladmingPanorama Lodge Schladming
  • In Abstimmung mit Gesundheitsexperten haben wir neue Sicherheits- und Hygienekonzepte für unsere Panorama Lodge erarbeitet und schulen unser Team zu den aktuellen Maßnahmen.
  • Es gibt intensivierte Reinigungs- und Desinfektionstätigkeiten in der ganzen Lodge.
  • Sicherheits-Plus: Unsere  MitarbeiterInnen unterziehen sich seit Saisonstart zweimal wöchentlich PCR-Tests.
  • Auf die allgemein geltenden Verhaltensregeln wird in der ganzen Appartementanlage hingewiesen.
  • Unsere MitarbeiterInnen tragen einen Mundschutz.
  • Für unsere Gäste ist aufgrund der aktuellen Bestimmungen der Mund-Nasenschutz wieder verpflichtend.
  • Der genaue Verordnungstext lautet: Beim Betreten allgemein zugänglicher Bereiche in geschlossenen Räumen ist eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ein Abstand von 1 m zu nicht im gleichen Haushalt lebenden Personen ist einzuhalten.
  • Im Konkreten bedeutet dies, dass beim Betreten des Stammhauses Alpin Style Hotel im Bereich der Rezeption, des Restaurants inkl. der Buffetbereiche, aber auch im SPA- und Wellnessbereich usw. ein Mund-Nasenschutz zu tragen ist. Sobald der Sitzplatz im Restaurant oder der Liegeplatz im Wellnessbereich eingenommen wurde, kann der Mund-Nasenschutz abgenommen werden. Für die Nutzung der Sauna und Infrarotkabine muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden. Im Freien z.B. auf der Hotelterrasse ist ebenso kein Mund-Nasenschutz erforderlich.

Spa- und Wellnessbereich

Zirbensauna im Stammhaus Alpin Style Hotel Erzherzog JohannWellnessbereich im Stammhaus Alpin Style Hotel Erzherzog Johann

Gäste der Panorama Lodge Schladming haben die Möglichkeit den Spa- und Wellnessbereich im Stammhaus Alpin Style Hotel Erzherzog zu nützen. 

  • Unser aller Gesundheit zuliebe achten wir besonders auf den richtigen Abstand im SPA Bereich.
  • Unter Einhaltung des Mindestabstandes sowie der maximalen Personenanzahl dürfen wir unseren SPA Bereich öffnen. Saunieren stärkt die Abwehrkräfte und ist ein wahrer Jungbrunnen. Die maximale Personenanzahl pro Sauna und Infrarotkabine wird gut sichtbar vor der Kabine ausgeschildert. Vor jeder Sauna oder Infrarotkabine stehen für unsere Gäste ein Desinfektionsset bereit. Achtet bitte besonders auf die Abstände beim Betreten und Verlassen des SPA Bereichs.
  • SPA-Bereich: Im Wellnessbereich und im Ruheraum sind die Liegen paarweise und unter Berücksichtigung des 1 Meter Abstandes angeordnet oder durch eine Trennwand getrennt.
  • Der Mindestabstand muss bei Personen, die im gleichen Haushalt wohnen nicht berücksichtigt werden. In oder vor jedem Ruheraum befindet sich eine Desinfektionsstation. An den Zugängen zu der Sauna oder Infrarotkabine weisen Hinweisschilder auf die maximal zulässige Personenanzahl hin. Bitte beachtet die Schilder und helft uns durch deren Einhaltung den vorgeschriebenen Richtlinien gerecht zu werden.
  • Um allen Gästen ein sicheres und entspanntes Spa-Erlebnis zu ermöglichen, haben wir die Öffnungszeiten von 15:00 bis 19:00 Uhr im Wellnessbereichen. 
  • Der Zutritt und Aufenthalt von Kindern unter 14 Jahren ist nur in Begleitung von Erwachsenen gestattet.
  • Bitte achtet auch auf das Tragen eines Mund-Nasenschutzes wenn ihr euch im Innenbereich des SPA Bereichs bewegen.

Restaurant | Kulinarik

Frühstücks Buffet Alpin Style Hotel Erzherzog JohannRestaurant Alpin Style Hotel Erzherzog Johann

Je nach Anfrage und Verfügbarkeit können unsere Gäste otional die Verpflegung im Stammhaus "Alpin Style Hotel Erzherzog Johann" zubuchen. 

  • In der Küche wird alles mit höchster Vorsicht, wie immer liebevoll und leidenschaftlich, zubereitet. Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert, Mundschutz und Handschuhe sind selbstverständlich.
  • An den Eingängen zum Restaurant stehen Desinfektionsspender. Ein wesentlicher Teil des Buffetbereichs ist mit speziellen Vorsichtsmaßnahmen (Desinfektionsstationen und laufender Betreuung von geschulten Mitarbeitern) nutzbar. Für MEHR Sicherheit empfehlen wir unseren Gästen während dem Aufenthalt an den Buffetbereichen verantwortungsvollen Abstand zu halten und das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken.
  • Unser Frühstücksbuffet ist von 7.30 – 10:30 Uhr geöffnet. 
  • Die Reinigungs- und Desinfektionszyklen im Restaurant werden den speziellen Erfordernissen der aktuellen Situation nochmals intensiviert.
  • Unsere RestaurantmitarbeiterInnen arbeiten mit Mund-Nasenschutz.

Sorgenfreies und sicheres Urlauben

Panorama Lodge SchladmingPanorama Lodge Schladming

Stornobedingungen:
Um euch Ärger über Stornierungskosten zu ersparen, legen wir euch die bewährte Hotelstornoversicherung unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung AG ans Herz. Hier schließt ihr euren Urlaubsschutz ganz einfach ab! 


Stornierungen bis 15 Tage vor Anreise:
Bis 15 Tage vor Urlaubsantritt könnt ihr kostenlos stornieren. Sollte bereits eine geleistete Anzahlung vorliegen, wird diese retour erstattet. 
ab 14 Tage sowie bei Nichtanreise werden 100% des Gesamtaufenthaltes verrechnet.

Dies gilt auch bei verspätetem Urlaubsantritt und verfrühter Abreise. Stornierungen werden nur in schriftlicher Form entgegengenommen!

Bei einer Stornierung unter 15 Tage vor Anreise garantieren wir keine Stornokosten, wenn folgendes vorliegt:

  • wenn eine Grenzschließung aufgrund der Pandemie eine Anreise unmöglich macht
  • wenn das Hotel behördlich geschlossen wäre
  • wenn unser Skigebiet behördlich geschlossen wäre
  • wenn euer amtlicher Wohnsitz unter Quarantäne stehen würde
  • Der Reisende|die Reisenden bzw. die im selben Haushalt lebenden Personen bei geplantem Urlaubsantritt positiv auf Corona getestet wurden (ärztliches Attest darf nicht älter als 48 Stunden sein) bzw. die behördlich verordnete Quarantäne zum Zeitpunkt der Anreise noch nicht beendet ist. (Verpflichtung eurerseits uns das Dokument zur Beweisbringung vorzulegen).

 

Diese Stornoregel ist bis einschließlich 11. April 2021 gültig.

Winterurlaub mit ABSTAND

Winterurlaub in Schladming-DachsteinWinterurlaub in Schladming-Dachstein
Wir freuen uns schon auf den Winter – damit dieser Winterurlaub "sicher" gelingt, haben wir hier die wichtigsten Achtsamkeits-Regeln für Ski und Skischule zusammengefasst:

  • Sowohl im Skibus, im Skidepot, als auch bei den Kassen und Liftstationen bereits beim Anstellen und in allen Gondeln und Liften ist permanent ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Somit können die Gondeln bzw. Sessel auch entsprechend besetzt werden (z.B. 8 Personen in einer 8er Gondel, 6 Personen auf 6er Sesseln, Ausnahme Pendelbahnen).
  • Auf den Pisten ist ein Mund-Nasenschutz nicht erforderlich.
  • Die Gondeln und Lifte werden bestmöglich durchlüftet. Bitte sorgt während der Fahrt für Belüftung (Fenster öffnen, Wetterschutzhaube öffnen, etc.)
  • Desinfektionsmöglichkeiten sind in den Toilettenanlagen, im Kassenbereich und im Ski Depot gegeben.
  • Alle Mitarbeiter, die in direktem Kundenkontakt stehen, tragen entweder einen Mund-Nasenschutz, oder sind durch geeignete Schutzmaßnahmen räumlich vom Gast getrennt (z.B. Plexiglasscheibe).
  • Die MitarbeiterInnen der Seilbahngesellschaften werden nach einheitlichen Richtlinien und Regelungen über die Corona Sicherheitsmaßnahmen eingeschult beziehungsweise unterwiesen.
  • Alle MitarbeiterInnen der Seilbahngesellschaften werden zu Beginn der Wintersaison bzw. bei Anstellung auf Covid-19 getestet und danach täglichen Gesundheitschecks (Fiebermessen, Symptomkontrolle) unterzogen. Im Verdachtsfall erfolgen sofort Testungen und die MitarbeiterInnen werden unmittelbar von der Betriebsorganisation isoliert.
  • Die Gäste werden mithilfe von Hinweisschildern und Lautsprecherdurchsagen vor Ort auf die jeweils gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen hingewiesen.
  • Alle Fahrbetriebsmittel (Kabinen, Liftsessel,...) werden regelmäßig desinfiziert.

In den Skihütten gilt folgendes zu beachten:

Winterurlaub in Schladming-DachsteinWinterurlaub in Schladming-Dachstein
  • Mund-Nasenschutzpflicht in geschlossenen Räumen für Personal und Gäste – ausgenommen am Tisch.
  • Der Mindestabstand von 1 m zu Gästen aus anderen Besuchergruppen muss eingehalten werden.
  • Maximal 6 Personen (zzgl. Minderjährige Kinder) pro Besuchergruppe erlaubt
  • Sperrstunde Steiermark: 01:00 Uhr und Land Salzburg 22:00 Uhr
  • Registrierungspflicht in den Skihütten: Aufliegenden QR-Code mit dem Handy scannen und Kontaktdaten angeben. Falls sich zu der Zeit eures Aufenthalts eine infizierte Person in der Hütte befunden hat, werden ihr mittels Contact Tracing informiert. Nach dem Aufenthalt wieder auschecken. 
  • Keine Konsumation von Speisen und Getränken in unmittelbarer Nähe der Ausgabestelle.
  • In geschlossenen Räumen ist die Konsumation von Speisen und Getränken nur im Sitzen erlaubt
  • Keine Konsumation vor dem Lokal nach der Sperrstunde.
  • Selbstbedienung ist zulässig, sofern durch besondere hygienische Maßnahmen das Infektionsrisiko minimiert werden kann.
  • Après Ski wird es in der bisher bekannten Form nicht geben. Speisen und Getränke dürfen nicht neben der Ausgabestelle und nur im Sitzen konsumiert werden. Hintergrundmusik wird auf Zimmerlautstärke reduziert.

Skischulen

Winterurlaub in Schladming-DachsteinWinterurlaub in Schladming-Dachstein
  • Beim Betreten öffentlicher Orte ist grundsätzlich gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, auch zu anderen Gruppen, zwischen Eltern-Eltern und Eltern-Personal ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Im Front-Office-Bereich der Skischulen werden geeignete räumliche Trennungen eingerichtet (z.B. Plexiglasscheiben).
  • Im Falle der Unterschreitung des Mindestabstandes von einem Meter, z.B. bei unbedingt notwendigen Hilfestellungen im Rahmen des Schneesportunterrichts bzw. für Hilfestellungen nach Stürzen (zum Aufstehen etc.) ist ein Mund-Nassen-Schutz zu tragen.
  • Registrierungen der Skischulgäste unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden forciert.
  • Nach Möglichkeit sind die Kurse online zu buchen. Informiert euch hierzu bei der gewünschten Skischule auf der Website oder telefonisch über die jeweilige Handhabung.
  • Um die Einhaltung der Abstandsregel (1 Meter Mindestabstand) zu vereinfachen, werden überschaubare Gruppengrößen gewählt und die zu Beginn getroffene Gruppenzusammensetzung bestmöglich in der Folge beibehalten.
  • Die Sammelplätze werden räumlich möglichst großzügig gewählt. Kursabläufe werden möglichst so geplant, um große Gruppenansammlungen zu vermeiden.
  • Mitarbeiter der Skischulen werden nach einheitlichen Richtlinien und Regelungen über die Corona Sicherheitsmaßnahmen eingeschult beziehungsweise unterwiesen.
  • Skischulen sowie vorhandene Räumlichkeiten wie Wärmstuben, Kindergarten und Restaurants werden ebenso wie Unterrichtsmaterial, Hilfsmittel, Spielzeuge, etc. anlassbezogen täglich (mehrmals) desinfiziert und gereinigt.
  • Bei Kindererlebniswelten werden Kinder ab dem Kleinkinderalter unterrichtet – hier wird der Abstand automatisch unterschritten. Daher werden die Schneesportlehrer einen wintersportgerechten Mund-Nasen-Schutz tragen, um möglichst schnell eine Schutzmaßnahme anwenden zu können.
  • Schneesportlehrer, die aus dem Ausland anreisen, haben dem Skischulinhaber nach Einreise einen negativen SARS-COV2-Test vorzulegen.
  • Regelmäßige SARS-COV2-Testungen der Schneesportlehrer und jener Mitarbeiter, die mit Skischulgästen Kontakt haben, sind geplant.


Bitte informiert euch vorab auf den jeweiligen Websites der Skischulen über die konkreten Maßnahmen. Jedenfalls wird auf die Sicherstellung einer altersadäquaten Hygiene, die Einhaltung des Mindestabstandes, das Verwenden eines Mund-Nasen-Schutzes bei dessen Unterschreitung – und auf viel Bewegung und Betreuung im Freien unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen geachtet.



Neben den bekannten Mund-Nasenschutz-Masken sind nach derzeitigem Wissensstand auch Multifunktionstücher, Buffs, Bandanas, Skimasken usw. möglich (Mund und Nase müssen jedoch immer komplett bedeckt sein!).

Ski amadé (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen, Reiteralm, Fageralm, Galsterberg, Skiregion Ramsau und Dachstein): Ein wintersportgerechter Mund-Nasenschutz wird bei jedem Ticketkauf einmalig ausgegeben.

Riesneralm: Beim Kauf eines Skiteickets kann ein "Riesnarlm-Schlauchschal" um EUR 2,00 erworben werden. Ohne Skiticket sind die Schals um EUR 9,00 an der Kassa erhältlich.



Aktuelle Informationen für euren sicheren Urlaub in Schladming-Dachstein. 

Gutscheine schenken
Gutscheine verschenken!!
Urlaubs-Gutscheine, Restaurant-Gutscheine, Frühstücksgutscheine usw. - wir erfüllen jeden individuellen Wunsch!
>> Zur Gutschein-Bestellung <<

Secret Deals

Secret Deals ♛

Exklusive Angebote erhalten!

Secret Deals erhalten
Wenn Sie sich zu unseren Secret Deals ♛ anmelden erhalten Sie exklusive Angebote und die aktuellsten Informationen von allen Keinprecht Hotels & Appartements in der Region Schladming-Dachstein.

>> Jetzt gleich anmelden <<


Vielseitige Aktivitäten

Stilvoller Sommer- und Winterurlaub

Skifahren in Schladming (c) Schladming-Dachstein Tourismus/Georg KnausRast auf der Sonnenterrasse beim Wandern
Schladming ist Sommer wie Winter ein beliebter Urlaubsort, und das zurecht. Hier wird euch eine Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten geboten, wie sonst nirgendwo. Die kleine Bergstadt selbst ist schon ein Highlight, die vielen Cafés, Boutiquen, Restaurants und Shops versprühen einen ganz eigenen Charme und bieten für jeden Geschmack das Richtige. Zudem ist die Schladminger Planai, das lokale Skigebiet, eins der besten Österreichs und euer Einstieg in die 4-Berge-Skischaukel mit 123 zusammenhängenden, schneesicheren Pistenkilometern. 

Im Sommer ist Schladming nicht nur wegen der unzähligen, wunderschönen Wandertouren beliebt, sondern vor allem wegen der Schladming-Dachstein Sommercard. Diese Vorteilkarte, die ihr bereits ab 1 Übernachtung in unserem Hotel gratis bekommt, ist eure Eintrittskarte in über 100 Attraktionen der Region, darunter Schwimmbäder und Seen, Bergbahnen und Mautstraßen, Sport- und Actionprogrammen uvm.

Überzeugt euch selbst und sichert euch gleich euren Sommer- und Winterurlaub in Schladming. Wir freuen uns auf euch!

Eure Familie Keinprecht & Team

Das nächste Foto heißt:.

Header Bereich

das vorherige Bild heißt

das nächste Bild heißt

Sie sind bei diesem Dokument

Sie sind auf der Unterseite dieses Dokuments

Drücken Sie "Enter" um diesem Bereich zu vergrößern