Sorgenfreies und sicheres Urlauben mit unseren angepassten & gelockerten Stornobedingungen.  Um euch Ärger über Stornierungskosten zu ersparen, legen wir euch die bewährte Hotelstornoversicherung unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung AG ans Herz.  Familie Keinprecht & Team
0 Startseite 1 Navigation 2 Inhalt 3 Kontakt 4 Sitemap 5 Suche
Familienwanderung
BESTPREIS ANFRAGEN
ANFRAGEN
NACH OBEN
Inhalt

Familienurlaub im Sommer

Erlebnisreiches für Groß und Klein

Wer erinnert sich nicht gerne an eigene, kindliche Vorfreuden auf die Sommerferien zurück – Tage der Erwartung auf Spiel, Spaß und Abenteuer – zusammen mit Eltern, Freunden und Geschwistern. Eigens hierfür bietet die Region abwechslungs- und umfangreiche Programme, vielfach mit engem Bezug zu Tieren und Mutter Natur.

Die Keinprecht Hotels verfügen zum Teil über hauseigene Einrichtungen für Familien mit Kindern. Darüber hinaus werden die Gäste bei der Planung von familienfreundlichen Unternehmungen beraten, immer unter dem Aspekt der Sicherheit; und für Regentage gibt es ausreichend interessante Alternativen.

Familien- und Kinderprogramme

Familie beim Klettern
Langeweile gibt’s nicht, dafür sind die regionalen Möglichkeiten für Familien mit Kindern zu umfang- und abwechslungsreich. Die Kleinen und Kleinsten erfahren dabei Märchenhaftes, Erstaunliches zu Fauna und Flora, Lustiges und Aufregendes mit Tieren, Abenteuerliches beim Klettern und Kraxeln . . . und vieles mehr.

Die Tourismusverbände der Region veranstalten mehrheitlich wöchentliche Kinderprogramme. Sie überraschen mit täglich wechselnden Attraktionen und kommen allen erdenklichen Wünschen entgegen. Beispiele daraus sind der „Kinderjoker“ des Schladminger Tourismusverbandes und das Wochenprogramm des Gröbminger Landes.

Kinderländer in der Region

Wandern mit der Familie
Kinderländer decken ein breites Spektrum an Erwartungen von Familien mit Kindern und Jugendlichen ab. Nur wenige Autominuten von den Keinprecht Hotels finden sich Kinderländer in Schladming-Rohrmoos, auf der Reiteralm sowie Höhenspielplätze auf der Planai und am Rittisberg in Ramsau am Dachstein.

Kinder beim Schwimmen

Familiensommer

Erlebnisreicher Familienurlaub

Unsere Hotels  und Appartements  sind alle sehr familienfreundlich - und auch die Region rund um Schladming. Von Familienwanderungen bis hin zum Besuch der Schwimmbäder und Badeseen, vom actionreichen Ausflug in den Kletterparks bis hin zur gemütlichen Familienradtour, vom Besuch eines Ponyhofes bis hin zur Sommerrodelbahn - alles ist hier möglich.

Häufig gestellte Fragen zum Familienurlaub in der Region Schladming-Dachstein

Welche Ausflugshighlights gibt es in der Region?
Ganz egal, ob du mit deiner Familie durch grüne Hochtäler spazieren möchtest oder den zahlreichen Quell- und Wasserwanderungen folgst – auf die Kleinen warten in Schladming-Dachstein besonders große Abenteuer: In der kostenlosen Kids Sommercard sind neben den Leistungen für Erwachsene auch rund 40 spannende Urlaubsaktivitäten speziell für Kinder und Familien inkludiert.

Hopsiland Planai
Der kinderwagentaugliche Rundweg ist rund 1,5 km lang und startet an der Bergstation der Planai-Seilbahn. Entlang der Route und somit auf Hopsi‘s Spuren, warten Schaukeln, Rutschen, Kletterelemente, eine dreiteilige Kugelbahn und eine eigene "Wasserwelt" mit Teich und neu errichteten Rinnen. Abkühlung an heißen Sommertagen ist garantiert!
Eine von Hopsis Lieblingsstationen ist das überdimensionale Pistengerät aus Holz. Gleich nebenan lädt die ehemalige Dachstein-Gondel zum Rutschen, Spielen und Klettern ein.
Am Berg zeigt dir Hopsi seine vielen lustigen Spielstationen. Und er kennt die schönsten und tollsten Wege, um die Planai und ihre Natur zu erkunden!

Märchenweg – Rohrmoos
Ein mit viel Liebe zum Detail gestalteter Rundweg für die ganze Familie mit zahlreichen Märchenstationen, an denen verschiedenste Spielgeräte auf die kleinen Besucher warten. Der schöne Wiesen- und Waldweg ist gut beschildert und verfügt über nur leichte Steigungen und Bergabpassagen, der Weg ist kinderwagentauglich. Parkplätze sind beim Startpunkt am Schwaigerweg und an der Gipfelbahn Hochwurzen vorhanden, entlang der Route selbst gibt es keine Toiletten. Einkehren kannst du bei den Hotels entlang des Weges.

Natur- und Umwelterlebnispfad Ramsau am Dachstein
Der Sattelberg in Ramsau am Dachstein ist DER "Kinderberg" schlechthin. Der erste Österreichische Natur- und Umwelterlebnispfad ist aber nicht nur für die Kids spannend und interessant, auch Eltern und Großeltern werden dabei ins Staunen kommen. Er macht seinem Namen alle Ehre und hält noch mehr bereit: der Ramsaurier Zwergerl-Bauernhof (mit Schau- und Spieltafeln in Kleinkindergröße) ist Kalis Spielparadies für die Jüngsten. Es befindet sich direkt bei der Sattelberghütte. Neben dem großen Waldspielhaus und der „Kleinen Ramsauer Wasserwelt“ entdeckst du bei der Wanderung am Natur- und Umwelterlebnispfad der Ramsau auch drei echte Kinder- sowie Jugendklettersteige.

Kinderschatzsuche – Donnersbachwald
Die Kinderschatzsuche um den Krispini-Geist der Riesneralm bringt jede Menge Spaß und Bewegung am Berg mit sich. Ausgehend von der Mittelstation führt der Rätselweg über die Krispenleitn hinauf bis zur Bergstation, wo sich dann auch die Schatzkiste befindet. Bevor sich die Schatzkiste allerdings öffnen lässt, heißt es entlang des Weges an 9 Stationen die verschiedensten Rätsel zu lösen. Die Schatzkarte erhältst du übrigens an der Liftstation im Tal!

Tierholzpark Donnersbachwald
Ein Tierpark der besonderen Art. Überdimensionale, aus heimischen Materialien, gefertigte Tiere bringen Spaß, Spiel und Abenteuer. Mit einer Größe von 3 bis 4 Metern ist jedes Tier im Innenleben ein kleiner Spielplatz. Zudem lernen Kinder beim Durchblättern der Tierbücher, welche bei jedem Tier installiert sind, so allerlei über Fuchs, Hirsch, Auerhahn & Co. Der TierHOLZpark befindet sich im Bereich der Bergstation Riesneralm.

Mountain GoKart Hochwurzen
Die im Winter bestehende Rodelbahn auf der Hochwurzen wird im Sommer als Mountain-GoKart Strecke genützt. Das "Harley-ähnliche" Funsport-Gerät auf 3 Rädern macht nicht nur richtig Spaß, sondern ist vor allem eine spannende Abwechslung, wenn's darum geht, ins Tal zu düsen!

Rittisberg Coaster Sommerrodelbahn
Runter, rein in den Kreisel … hier saust man mit den orangefarbigen Ein- oder Zweisitzern rasant oder gemütlich hinunter, denn die Geschwindigkeit kann man selbst kontrollieren. Beim Rittisberg - Coaster fahren die Schlitten auf Edelstahlrohren geräuschlos den Berg hinab. Das besondere Erlebnis für den Fahrgast besteht darin, die Geschwindigkeit selbst zu bestimmen. Hinauf geht es dann über ein eigenes Liftsystem - und das bei jedem Wetter, ob Regen oder Sonnenschein.

Flyline Rittisberg – Ramsau am Dachstein
Das neuartige System ist eine Art Mischung zwischen Achterbahn und Flying-Fox – eine Kurvenbahn, die sich durch den Wald schlängelt. Eingehängt an einem Stahlrohr schwebst du nahezu geräuschlos zwischen den Baumwipfeln meterhoher Fichten durch den Wald.
Ob im gemütlichen Doppel mit Kind, oder allein im schnellen Kurvenflug. Das neue Flugerlebnis erstreckt sich über 430 Meter und ist ein sicheres Erlebnis für die ganze Familie.

Junior Trails auf der Reiteralm
Junge Mountainbike-Freunde werden spielerisch auf die weiteren Strecken der Reiteralm Trails vorbereitet. Mit einem Förderband wirst du bequem zum Start gebracht und somit steht vielen Wiederholungen nichts mehr im Weg. Der Park befindet sich direkt vor der Reiteralm Hütte, nahe der Preunegg Jet Bergstation und bietet einen Verleih von Laufrädern, Junior-Bikes, bis hin zu Bobby Cars sowie die nötige Schutzausrüstung.
Fortgeschrittene und Erwachsene können auf den neuen 15 Kilometer Singletrails (zwei leichte und zwei mittelschwere Trails) ins Tal flitzen.

Slalom Kart – Ramsau am Dachstein
Formel 1 der Berge, so nennt sich ein ganz besonderes Urlaubsabenteuer in Ramsau Vorberg. Mit einem Schlepplift, der im Winter die Skifahrer hinaufbefördert, gelangst du zum Start und düst über die grüne Piste. Zwei Rennstrecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad stehen zur Wahl. Ein leichter Kurs für Kinder und Anfänger sowie ein schneller Kurs mit Zeitmessung für Fahrprofis.

Disc Golf Parcour – Hauser Kaibling
Von der lustigen Familien- und Gruppen-Gaudi bis zum spannenden Pro’s Match. Teste deine Treffsicherheit auf dem großen oder kleinen Parcours Parcours am Berg. Es gilt: Je weniger Würfe, desto besser! Ein Übungskorb an der 8er-Gondel Talstation lädt zum Schnuppern ein. Die Ausrüstung erhältst du beim Sportshop Hauser Kaibling an der 8er-Gondel Talstation.
Welche Aktivitäten gibt es sonst noch für Kinder?
Abenteuerpark Gröbming
Mit 22 verschiedene Parcours, 200 Stationen und einer Kletterstrecke von 2000 Metern ist unser Abenteuerpark der größte Kletterpark Österreichs! Auf einer Fläche von 20 000 m² erwartet dich ein Baumwipfelweg in Form von verschiedenen Parcours. SafetyLine - das durchgehende Sicherungssystem - ein entspanntes Klettern für Eltern und Kinder. Vom Kinderparcours ab 3 Jahren bis zu den schwarzen Parcours – der Abenteuerpark Gröbming für Jedermann.

Waldhochseilgarten Rittisberg
In einer Höhe von 2 bis 15 Metern gilt es unterschiedliche Hindernisse zu überwinden. Ob sich Kletterer schwingend, balancierend oder nur mit Hilfe der Hände von Baum zu Baum bewegen, gibt die jeweilige Station vor. Hier stehen persönliche Überwindung, Wille und Mut im Vordergrund. Die Parcours mit den steigenden Schwierigkeitsstufen lassen keine Wünsche offen.

Klettertumr in Aich
Der 9 m hoher Kletterturm befindet sich direkt am Badesee in Aich. Es gibt 12 verschiedene Routen und Schwierigkeitsgraden von 4 bis 7. Benützung nur mit Kletterausrüstung, Seil und Kletterschuhe gestattet! Kinder unter 15 Jahre nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson. Benützung des Kletterturms auf eigene Gefahr.

Klettersteiggarten Gröbming
Der Klettersteiggarten am Stoderzinken ist ideal für Einsteiger mit 7 Varianten zum Kennenlernen. Verschiedene Schwierigkeitsstufen von A bis E. Der Abschluss führt über eine Hängebrücke.
Die Touren lassen sich ideal mit einer Gipfelbesteigung kombinieren, am Ende stehen fünf Varianten in verschiedener Schwierigkeit zur Auswahl. Landschaftlich eindrucksvoll beginnen die Steige beim Friedenskircherl, welches mitten in der Felswand steht. Wer noch mehr Abenteuer sucht, kombiniert seinen Ausflug mit einer Zipline-Fahrt - die größte Seilgleitfluganlage in den Alpen.
START beim Friedenskircherl. Kletterausrüstung erforderlich!

Zipline am Stoderzinken
Die Zipline am Stoderzinken ist die größte ihrer Art in ganz Europa. Von 1.600 m Seehöhe bis zum Abenteuerpark Gröbming auf 900 m fliegt die neue Fluglinie. Das Prinzip einer ZipLine ist einfach: Auf 4 parallel gespannten Drahtseilen gleitet man mit seinen Freunden ohne Zwischenstützen vom Berg ins Tal. Am Stoderzinken erreicht man so, mehrfach abgesichert, Geschwindigkeiten von bis zu 115 km/h während man über die Baumwipfel fliegt. Das ist gerade auch für Erwachsene eine wahre Mutprobe.

Flying Coaster Gröbming
Der Flying Coaster sorgt für ein atemberaubendes Achterbahnfeeling und einen hohen Funfaktor. Von der Talstation der Zipline führt ein dünnes Rohr in einer Höhe zwischen 3 und 12 Metern den Wald hinunter und ist im Design einer Achterbahn mit Auf- und Ab-Elementen gebaut. Mit Fahrwerken saust du sitzend knapp an Boden und Bäumen vorbei mit bis zu 40 km/h in das Tal. Die Streckenlänge beträgt rund 800 Meter, dabei wird ein Höhenunterschied von über 100 Metern überwunden. Purer Adrenalin-Kick ist bei der Fahrt mit dem Flying Coaster in Gröbming künftig garantiert.
Starterlaubnis: Mindestalter 8 Jahre, Mindeststartgewicht 30 kg, maximales Startgewicht 125 kg

Boulderraum Gröbming
Zur Freude aller Kletterfreunde wurde der neue Boulderraum mit einem MOONBOARD inkl. LED System ausgestattet. Noch nie war die Welt des Indoor-Klettertrainings so verbunden Tipp: Es gibt einige Leihschuhe und Chalkbälle in einem Sack (hängt auf der Garderobe). Tageszutritte um € 5,00 pro Person können beim Tourismusbüro oder Mandl Sport 2000 erworben werden.
Gibt es eine Minigolfanlage?
Spiel und Action findest du beim Minigolf in Gröbming oder Schladming sowie in der Pit-Pat Anlage in Haus im Ennstal.

Minigolfplatz Schladming
Ob alleine, mit Familie oder Freunden, 15 Bahnen garantieren für Spaß und Spannung am Schladminger Minigolfplatz. Nur in den Sommermonaten geöffnet!

Minigolf Gröbming
Inmitten des Kurparks, umgeben von einer farbenprächtigen Blumen- und Pflanzenkulisse, liegt die herausfordernde Minigolfanlage. Wundervoll gelegen, mit Blick auf die umliegende Bergwelt, lädt ein Hindernisparcours mit 11 Bahnen zum Spiel ein. Minigolf erfordert Geschick, hält fit und macht zudem sowohl Spielern als auch Zusehern aller Altersgruppen Spaß.

Pit-Pat Anlage Haus im Ennstal
Pit-Pat ist eine Mischung aus Minigolf und Billard. Die Ausrüstung besteht aus 4 Bällen und einem Queue. Gespielt wird auf 18 Tischen, die mit verschiedenen Hindernissen versehen sind. Ziel ist es mit so wenig Stößen wie möglich den Ball in das Loch zu bekommen (max. 6 Stöße). Die Bälle sind in 4 verschiedene Farben unterteilt: grün, blau, rot, gelb. Die Farbe der Tischbeine entspricht der Farbe des zu spielenden Balles.
Was ist die Sommercard?
Mit über 100 kostenlosen Urlaubserlebnissen und über 100 Bonusleistungen zählt die Schladming-Dachstein Sommercard zu den größten Inklusivkarten im Alpenraum. Wenn du als Urlaubsgast zwischen 13. Mai und 01. November 2021 in einem unserer Keinprecht Betriebe nächtigst, erhältst du bereits ab einer Übernachtung die Sommercard – ohne einen Cent extra zu bezahlen – zu deinem Urlaubsvergnügen dazu. Die Sommercard ist am Anreisetag bereits ab 13 Uhr und während deines Aufenthaltes (inklusive Abreisetag) ganztägig gültig. Beachte bitte die Öffnungszeiten der Attraktionen.

Mit der Schladming-Dachstein Sommercard kannst du täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer Bergbahn deiner Wahl genießen, alle anderen Freizeiteinrichtungen können beliebig oft benutzt werden.

Unsere kleinen Gäste erhalten natürlich auch ihre eigene Kids Sommercard. Speziell für Familien bietet die Karte ein unschlagbares Urlaubsangebot. Über 40 Urlaubsaktivitäten sind speziell für Kinder und Familien inkludiert.
Wo gibt es in der Nähe Schwimmbäder und Badeseen?
Wasserspaß für Groß und Klein, das garantieren unsere Bäder und Seen. Von Idylle & Erholung, Action & Fun bis hin zum Gipfelbad auf 1.900 m.

Hier findest du alle Bäder und Seen in der Region Schladming-Dachstein:
  • Erlebnisbad Schladming
  • Dachstein Bad – Ramsau am Dachstein
  • Badesee Ramsau Beach
  • Erlebnisfreibad Haus im Ennstal
  • Badesee Freizeitanlage Aich
  • Panoramabad Gröbming
  • Freibad St. Martin am Grimming
  • Putterersee
  • Badesee in Irdning
  • Badesee in Donnersbachwald
  • Gipfelbad Riesneralm
Wo kann ich mit der Pferdekutsche fahren oder reiten gehen?
In der ganzen Region Schladming-Dachstein gibt es mehrere Anbieter für Pferdekutschenfahrten und Reiten. Unsere Mitarbeiter an der Rezeption beraten dich gerne.
Wo gibt es die schönsten Kinderklettersteige?
In der Region Schladming-Dachstein gibt es mehrere Kinderklettersteige. Am Sattelberg in der Ramsau am Dachstein findest du mehrere Kinder- und Jugendklettersteige (Kala, Kalo, Kali und Heidi). Auch am Stoderzinken in Gröbming gibt es einen Klettersteiggarten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Einsteiger. Für mehr Informationen bitte informiere dich an der Rezeption.
Gibt es Action Angebote wie Rafting, Canyoning, Paragleiten oder Kletterparks?
Von der größten Seil-Gleitfluganlage der Alpen, der Zipline Stoderzinken, auf der du mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 115 Stundenkilometern talwärts rauschst, über Aktivitäten wie Rafting, Canyoning oder Paragleiten bis hin zu rasanten Abfahrten mit einem Sommerschlitten oder einem Mountain Gokart – in unserer Region ist der nächste Adrenalinkick niemals weit. Unsere Mitarbeiter an der Rezeption beraten dich gerne.
Gibt es ein Wochenprogramm für Kinder?
Reiten, Traktorfahrten, Trekkingtouren mit Lama & Alpaka, Wassergeschichten, Kindertischlerei, Schnupperklettern, Seespiele und vieles mehr. Mit dem Kinder-Wochenprogramm erwartet unsere kleinen Gäste täglich ein spannendes und abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Unsere Mitarbeiter an der Rezeption beraten dich gerne.
Welche Familienwanderungen gibt es in Schladming?
In Schladming gibt es unzählige Familienwanderungen. Man kann beispielsweise jeweils mit der Gondel auf die Planai oder die Reiteralm fahren und dort einen gemütlichen Spaziergang auf den Rundwegen unternehmen oder eine Wanderung auf den Krahbergzinken (Planai) oder den Spiegelsee (Reiteralm). Auch der Riesachsee im Rohrmoos Untertal ist ein beliebtes Wanderziel für Familien, so wie auch die Brandalm oder der Rittisberg in Ramsau am Dachstein. Alle diese Wanderungen sind innerhalb von 20 Autominuten vom Schladminger Zentrum aus erreichbar, von den Keinprecht Hotels weg ist der Weg teilweise sogar noch kürzer.
Welche Wandertouren sind für Kinder geeignet?
Beachte bitte grundsätzlich, dass Abwechslung und spielerisches Entdecken für Kinder bei Wanderungen im Vordergrund stehen! Daher machen Wanderungen mit Gleichaltrigen immer noch mehr Spaß. Sehr lange und ausgesetzte Touren, die viel Konzentration erfordern, sind für Kinder nicht geeignet. Es hängt natürlich prinzipiell vom Alter und der Kondition der Kinder ab, welche Touren erwanderbar sind. Kinder, die bereits Bergerfahrung gesammelt haben, können auch anspruchsvollere Wandertouren mitmachen. Unterstützung bei der Planung erhältst du in diesem Fall auch beim jeweiligen Tourismusverband vor Ort oder an der Rezeption.
Welche Wanderwege und Spazierwege sind mit dem Kinderwagen möglich?
Hier findest du einige Kinderwagenwege in Schladming-Dachstein:
  • Schwammerlweg Rohrmoos
  • Bankerlweg Hochwurzen
  • Hopsiland Planai
  • Märchenweg Rohrmoos
  • Knappenweg Rohrmoos
  • Windel-Wagerl-Weg Reiteralm
  • 4 Jahreszeiten Wanderweg Hochwurzen
  • Ursprungalm Rundweg
  • Wander- und Hüttenerlebnis Halserberg-Rittisberg
  • Auf den Spuren der Bergretter – Ramsau am Dachstein
Was tun bei Schlechtwetter?
Unsere traumhafte Natur bietet auch an Regentagen viel Spannendes zu entdecken. Für diese Fälle findest Du hier unsere Tipps für Regentage:
  • Führung durch die Wollwelt Steiner1888 in Mandling
  • Führung Destillerie & Latschenbrennerei Mandlberggut
  • Stollenwanderung im Obertal
  • Boulderraum Gröbming
  • Escaperoom „Tischlerei“ Schladming
  • Kino Gröbming

Kegelbahnen
  • Erlebniswelt in Rohrmoos
  • Gasthof Brückenhof – Ramsau am Dachstein
  • Pizzeria Aigner in Haus im Ennstal
  • Berghof am Mitterberg

Hallenbad & Thermen:
  • Erlebnisbad Schladming
  • Dachstein Bad Ramsau am Dachstein
  • Therme Amadé in Altenmark
  • Grimming Therme Bad Mitterndorf

Museum:
  • Stadtmuseum Schladming
  • Führung Nickelmuseum Rohrmoos
  • Führung durch das Dekanatsmuseum Haus im Ennstal
  • Wintersportmuseum Haus im Ennstal
  • Museum Zeitroas in Ramsau am Dachstein
  • Alpinmuseum Austriahütte in Ramsau am Dachstein
  • Paula Grogger Museum in Öblarn

Das nächste Foto heißt:.

Header Bereich

das vorherige Bild heißt

das nächste Bild heißt

Sie sind bei diesem Dokument

Sie sind auf der Unterseite dieses Dokuments

Drücken Sie "Enter" um diesem Bereich zu vergrößern